Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Koi: Notfälle im Winter!

Oranger Koi im Gartenteich
Nippon Direct – Koi: Notfälle im Winter!

Stellt man sich als Laie im Winter einen Koiteich vor, so sieht man diesen schneebedeckt vor sich in absoluter Ruhe.

Doch so sieht es in der Realität selten aus, da die Winter in Deutschland mit den stark schwankenden Temperaturen eine Herausforderung für den Besitzer, die Koi und die Technik darstellen, auf die es zu reagieren gilt.

Koi: Notfälle im Winter! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Umwelt & Koi zuliebe: Medikamenteneinsatz am Koiteich reduzieren

Fütterung von Koi Karpfen
Nippon Direct – Medikamenteneinsatz am Koiteich reduzieren.

In den Medien begleitet uns immer wieder die Diskussion um Antibiotikaeinsatz und Resistenzbildung.

Meist geht es hier um den Antibiotikaeinsatz bei Nutztieren und die Gefahr der Resistenzübertragung über Lebensmittel auf den Menschen.

Dies ist jedoch nur ein Aspekt des Themas. Wie sieht es mit Anwendung von Antibiotika bei Koi aus? Ist die Anwendung von Antibiotika bei Koi überhaupt nötig?

Der Umwelt & Koi zuliebe: Medikamenteneinsatz am Koiteich reduzieren weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Blutbestandteile und Blutwerte der Koi – Teil 1

Zelluläre Bestandteile gesunder und kranker Koi Fische

Wie in anderen Gebieten der Tiermedizin, erhofft man sich durch eine Blutentnahme von Koi und die anschließende Untersuchung, Anhaltspunkte zur Erkennung von krankhaften Vorgängen im Inneren des Fisches zu finden.

Aus verschiedenen Gründen ist die Durchführung von Blutuntersuchungen leider noch nicht die Regel, obwohl über die Zusammensetzung des Blutes von Karpfen viele Untersuchungsergebnisse vorliegen. Nachfolgend soll über diese ein kurzer Überblick gegeben werden.

Blutbestandteile und Blutwerte der Koi – Teil 1 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Temperaturen und deren Auswirkungen im Koiteich

Koi Karpfen
Nippon Direct – Temperaturen und deren Auswirkungen im Koiteich.

Der Koi Karpfen bevorzugt Temperaturen von über 20 °C, ist also mit Sicherheit kein Kaltwasserfisch, sondern ein Warmwasserfisch. Er kann aber in der kalten Jahreszeit der gemäßigten Zonen ein Absinken der Wassertemperatur bis auf etwa 4-5 °C gut ertragen. In dieser Zeit legt der Koi eine Winterruhe ein.

Die geografische Lage Mitteleuropas bedingt, dass jahreszeitlich Außentemperaturen (Luft) von ca. -15 bis +35 Grad Celsius möglich sind, also übers Jahr gesehen ein Bereich von immerhin bis zu 50 Grad! Da die meisten Koi Fische in Außenteichen gehalten werden, ist diese Tatsache bei der Koihaltung zu berücksichtigen.

Temperaturen und deren Auswirkungen im Koiteich weiterlesen