Veröffentlicht am

Was ist ein Ginrin Koi?

Ginrin Koi – Wie ist diese Varietät entstanden?

Hin und wieder tauchen bestimmte Fragen in der Koi-Szene auf, die von verschiedenen Koi-Experten aus der ganzen Welt differenziert beantwortet werden. Mit Sicherheit kommen Fragen auf, wenn das Thema “Ginrin” Koi diskutiert wird. Auch mir wurden laufend Fragen gestellt, so dass ich beschloss, dass der beste Weg der sei, direkt bei wirklichen Koi-Experten Meinungen zu diesem Thema einzuholen.

Also setzte ich mich mit Tokuzo Miya und seinem Sohn Kentaroh von der Miyaishi Koi Farm zusammen. Niemand wird die Kenntnisse dieser beiden Männer in Frage stellen. Tokuzo Miya verfügt über eine 50jähre Erfahrung in Zucht und Aufzucht von Koi in Niigata und seine Kenntnisse werden in der gesamten Koi-Welt geachtet.

Was ist ein Ginrin Koi? weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei der ISA Koi Farm

➔ Die ISA Koi Farm ist, ähnlich wie die Dainichi Koi Farm, bekannt für seine sensationellen Showa. ✔
➔ Die Kois vom Koi Züchter ISA, mit ihrem brachialen & unglaublichen Körperbau, zeigen schon in den ersten beiden Jahren was aus ihnen wird, wenn sie richtig groß werden. ✔
➔ Jedes Jahr auf der All Japan Koi Show stellt die ISA Koi Farm immer wieder ihr Können unter Beweis. ✔
➔ Wir haben natürlich einen grosse Auswahl an Kois in unserem Online Shop. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei der ISA Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Besuch des Koi Museums in Ojiya

➔ Besuch des Koi Museums in Ojiya. ✔
➔ Hier gibt es naehzu alle Koi Varietäten zu bewundern. ✔
➔ Es gibt eine wunderschöne Außenanlage, ein künstlich angelegter Fluss umfließt das Museums Gebäude mit teilweise sehr schönen Koi. ✔
➔ Gartenbonsais, Brücken, japansiche Steinkunst und verschiedene Wasserfälle sind Hauptbestandteil der Gartengestaltung. ✔
➔ Im Koi Museum erfährt man viel Wissenswertes über die Geschichte des Koi, die ersten Zuchtversuche und die Etablierung in der japanischen Gesellschaft. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Besuch des Koi Museums in Ojiya weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Marusei

➔ Die Marusei Koi Farm ist einer der drei größten Koi Farmen in Japan mit über 400 natürlichen Koi Teichen und von daher mit den größten Möglichkeiten der Koi Zucht. ✔
➔ Yoshiyuki Hirasawa ist vor allem bekannt für seine Jumbo Koi mit teilweise über 100 Jumbo, zwischen 95 und 100 cm, pro Jahr und übertrifft hiermit in der Regel alle anderen Koi Züchter. ✔
➔ Am umfangreichsten ist jedoch sein Repertoire an Koi Varietäten, welche sonst nirgends woanders zu haben sind. Unter anderem Mizuho Ogon, Kokane Ochiba und Ki Matsuba. ✔
➔ Alleine in diesem Jahr konnten wir bei Yoshiyuki Hirasawa über 25 verschiedene Koi Varietäten und 8 Jumbo Koi zwischen 95 und 100 cm erwerben. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Marusei weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Farm Marudoh

➔ Die Marudoh Koi Farm ist eine der bekanntesten Koi Farmen in Ojiya. ✔
➔ Der Koi Züchter Marudoh ist in erster Linie bekannt für seine Jumbo Kois, in den Varietäten Mukashi, Chagoi, Yamabuki und vor allem seine gigantischen Karashi. ✔
➔ Still und heimlich ein geheimer Tip für Gosanke! Sie bestechen oft durch die tiefen Farben und einen brillianten Glanz. ✔
➔ Wir haben natürlich einen grosse Auswahl in unserem Koi Angebot. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Farm Marudoh weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Omosako

➔ Nächster Zwischenstop ist die Omosako Koi Farm. ✔
Omosako ist bekannt als einziger Spezialist auf diesem Sektor für seine Shiro Utsuri. ✔
➔ Eine Koi Varietät, welche aus einer sehr weißen Grundfarbe besteht und mit schwarzen Flecken, das Sumi. ✔
➔ Diese Koi Farm ist relativ klein produziert pro Jahr ca. 25.000 bis 30.000 Tosai, von denen wiederum ungefähr 1.000 zum Nnisai weitergezogen werden und hieraus wiederum bis zu 100 Sansai also dreijährige Koi. ✔
➔ Des Weiteren werden bis zu 300 Kois von Kunden im Asukari, also in Pflege gegeben, damit sich die Farben weiter entwickeln können. ✔
➔ Auch in diesem Jahr konnten wir jetzt schon einige Tosai, Nisai, sowie Yonsei, über 75cm Länge, selektieren. ✔
➔ Es macht immer wieder Freude die Omosako Koi Farm zu besuchen. Alleine der herzliche Empfang und die große Auswahl an Spitzenqualität der Koi Karpfen ist immer wieder ein Highlight auf der Japan Koi-Einkaufsreise in der Hiroshima Gegend ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Omosako weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Tagikawa

➔ Nach einem kurzen Zwischenstop ging es zur Tagikawa Koi Farm. ✔
➔ Tagikawa ist bekannt für sehr schöne Gosanke, vor allem seine Kohaku Blutlinie. ✔
➔ Er züchtet zur Zeit mit einer besonderen Verpaarung aus einem Konishi / Karashi 94cm Mann und einer Izumia 104cm Yamabuki Dame. ✔
➔ Bei dieser Verpaarung entstehen wieder alle möglichen Ogon. ✔
➔ Zum Beispiel Kin Kabuto, Chagoi, Karashi und vor allem sensationelle Mukashi und sehr farbintensive Yamabuki Ogon. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Tagikawa weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Farm Momotaro

➔ Unsere erste Station der Koi Einkaufsreise nach Japan galt der Koi Farm Momotaro von Maeda San, der seine Koi Farm nach einer alten Volksweise von Momotaro benannt hat. ✔
➔ Berühmt durch seine Zucht von Gosanke brachte er schon einige Grand Champion hervor. ✔
➔ Sehr zuvorkommend und nett durften wir alles frei begutachten. ✔
➔ Es blieb auch nicht aus, dass wir einige Koi für unsere Heimreise verhaften mussten. ✔
➔ Die gigantischen Dimensionen seiner Koi Zucht-Anlage sind sehr gut überschaubar. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Farm Momotaro weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Frühstück, Essen & Weiterreise

➔ Traditionelles Frühstück mit Mizu Suppe, Reis, Makrele, sauer eingelegten Gemüse, Tee, gestockten Ei ✔
➔ Leckere Japanische Küche ✔
➔ Unser Auto für die Weiterreise, ganz Japan typisch Transformers-Style 😉 ✔
➔ Weiterreise nach Okayama ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Frühstück, Essen & Weiterreise weiterlesen

Veröffentlicht am

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Flug & Ankunft

➔ Anreise mit Lufthansa von Frankfurt nach Osaka ✔
➔ Weiter mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen mit Zwischenstopp Himeji ✔
➔ Besuch der Burgstadt Himeji welche 1993 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde ✔
➔ Von Okayama aus werden wir am Freitag die Momotaro Koifarm besuchen und dort die ersten Koi kaufen ✔
➔ Danach weiter zu Omosako Koi Farm, welche für seine Kujaku und vor allem Shiro Utsuri bekannt ist! ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Flug & Ankunft weiterlesen