Blog - Neuigkeiten & Aktuelles

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kanno Koi Farm

Die Kanno Koi Farm gehört und wird bewirtschaftet von Hiroshi Hirasawa und seinem Sohn Kazuhiro. Die Kanno Koi Farm liegt im Ort Yamakoshi in den Bergen von Mushigame. Sollten Sie einmal das Gück haben, diese Farm zu besuchen, werden Sie denken, dass dies die höchst gelegene Koi Farm sein muss, da das Wohnhaus und die Fischhäuser wie angegossen auf dem Berggipfel thronen und auf das Dorf hinabschauen.

Kanno Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hosokai Koi Farm

Wenn sie ihre Japanischen Koi-Züchter wirklich kennen und an die Koi Varietät Asagi denken, wird die Hosokai Koi Farm für sie ein Begriff sein, da Asagi Koi mit Hosokai eng verbunden sind. Wenn sie aber meinen, dass Hosokai nur hochwertige Asagi Koi produzieren, liegen sie falsch, da es dort so vieles mehr zu entdecken gibt.

Shoichi Hosokai (jetzt 70 Jahre alt) ist der Gründer der Hosokai Koi Farm. Heute führt er zusammen mit seinen beiden Söhnen Masaru (43) und Tadashi (42) das Geschäft. Nach einer etwa 20 minütigen Fahrt von Ojiya City findet man die Farm in den Bergen von Wakatochi in dem winzigen Dörfchen Mato Machi; in beträchtlicher Entfernung zu allen anderen Koi Züchtern. Die Familie lebt dort seit 5 Generationen, das sind etwa 350 Jahre. Hosokai behauptet mit einem Lächeln, dass sie im Dorf „ziemlich neu“ sind, da einige Familien dort bereits in der 10. Generation leben.

Hosokai Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Sakai Koi Farm

In den letzten 28 Jahren hatte ich das Glück, einen grossen Teil meines Lebens und meiner Arbeitszeit mit den Koi Züchtern hier in Niigata verbringen zu dürfen. Während dieser Zeit hörte ich viel über die Geschichte und das Heranwachsen der Koi-Branche und hatte auch den Vorteil, ein Teil dieser Entwicklung sein zu dürfen. In den folgenden Artikeln werde ich einige Geschichten über diverse Koi-Familien und ihre Farmen erzählen und die nächste Generation vorstellen, die die Herrschaft und Entwicklung der Koi-Industrie in Ojiya, Niigata, übernehmen wird.

Gemäss den Aussagen vieler Menschen über Jahre hinweg scheint es in den frühen Jahrzehnten von Nishikigoi zwei Arten von Koi-Betrieben gegeben zu haben, einmal Reisbauern, die neben ihrem Reisanbau Koi züchteten und zum anderen in den Bergen lebende Reisbauern, die Koi von diesen Farmern kauften und sie an die Bergbewohner in ihren Dörfern verkauften.

Sakai Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Yamada – Der absolute Perfektionist!

Wenn man die meiste Zeit hier in Japan verbringt geschehen oft unerwartet grossartige Dinge, wie zum Beispiel etwas Neues über Koi oder die japanische Kultur zu erfahren. So etwas ereignete sich an einem Tag Anfang April dieses Jahres, als ich die Gelegenheit hatte, Mr. Yasumasa Yamada zu treffen.

Die japanische Kultur ist fremdartig und erscheint jenseits allen Erfahrungen, die ich bisher in der ganzen Welt gesammelt habe. Eine Sache ist die Bereitschaft der Japaner, bei allem, was sie machen, das höchstmögliche Niveau zu erreichen. So geschehen auch an jenem Tag, den ich mit Yamada San verbrachte.

Yamada – Der absolute Perfektionist! weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Was ist ein Ginrin Koi?

Ginrin Koi – Wie ist diese Varietät entstanden?

Hin und wieder tauchen bestimmte Fragen in der Koi-Szene auf, die von verschiedenen Koi-Experten aus der ganzen Welt differenziert beantwortet werden. Mit Sicherheit kommen Fragen auf, wenn das Thema “Ginrin” Koi diskutiert wird. Auch mir wurden laufend Fragen gestellt, so dass ich beschloss, dass der beste Weg der sei, direkt bei wirklichen Koi-Experten Meinungen zu diesem Thema einzuholen.

Also setzte ich mich mit Tokuzo Miya und seinem Sohn Kentaroh von der Miyaishi Koi Farm zusammen. Niemand wird die Kenntnisse dieser beiden Männer in Frage stellen. Tokuzo Miya verfügt über eine 50jähre Erfahrung in Zucht und Aufzucht von Koi in Niigata und seine Kenntnisse werden in der gesamten Koi-Welt geachtet.

Was ist ein Ginrin Koi? weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei der ISA Koi Farm

➔ Die ISA Koi Farm ist, ähnlich wie die Dainichi Koi Farm, bekannt für seine sensationellen Showa. ✔
➔ Die Kois vom Koi Züchter ISA, mit ihrem brachialen & unglaublichen Körperbau, zeigen schon in den ersten beiden Jahren was aus ihnen wird, wenn sie richtig groß werden. ✔
➔ Jedes Jahr auf der All Japan Koi Show stellt die ISA Koi Farm immer wieder ihr Können unter Beweis. ✔
➔ Wir haben natürlich einen grosse Auswahl an Kois in unserem Online Shop. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei der ISA Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Besuch des Koi Museums in Ojiya

➔ Besuch des Koi Museums in Ojiya. ✔
➔ Hier gibt es naehzu alle Koi Varietäten zu bewundern. ✔
➔ Es gibt eine wunderschöne Außenanlage, ein künstlich angelegter Fluss umfließt das Museums Gebäude mit teilweise sehr schönen Koi. ✔
➔ Gartenbonsais, Brücken, japansiche Steinkunst und verschiedene Wasserfälle sind Hauptbestandteil der Gartengestaltung. ✔
➔ Im Koi Museum erfährt man viel Wissenswertes über die Geschichte des Koi, die ersten Zuchtversuche und die Etablierung in der japanischen Gesellschaft. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Besuch des Koi Museums in Ojiya weiterlesen

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Marusei

➔ Die Marusei Koi Farm ist einer der drei größten Koi Farmen in Japan mit über 400 natürlichen Koi Teichen und von daher mit den größten Möglichkeiten der Koi Zucht. ✔
➔ Yoshiyuki Hirasawa ist vor allem bekannt für seine Jumbo Koi mit teilweise über 100 Jumbo, zwischen 95 und 100 cm, pro Jahr und übertrifft hiermit in der Regel alle anderen Koi Züchter. ✔
➔ Am umfangreichsten ist jedoch sein Repertoire an Koi Varietäten, welche sonst nirgends woanders zu haben sind. Unter anderem Mizuho Ogon, Kokane Ochiba und Ki Matsuba. ✔
➔ Alleine in diesem Jahr konnten wir bei Yoshiyuki Hirasawa über 25 verschiedene Koi Varietäten und 8 Jumbo Koi zwischen 95 und 100 cm erwerben. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Marusei weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Farm Marudoh

➔ Die Marudoh Koi Farm ist eine der bekanntesten Koi Farmen in Ojiya. ✔
➔ Der Koi Züchter Marudoh ist in erster Linie bekannt für seine Jumbo Kois, in den Varietäten Mukashi, Chagoi, Yamabuki und vor allem seine gigantischen Karashi. ✔
➔ Still und heimlich ein geheimer Tip für Gosanke! Sie bestechen oft durch die tiefen Farben und einen brillianten Glanz. ✔
➔ Wir haben natürlich einen grosse Auswahl in unserem Koi Angebot. ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Farm Marudoh weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Omosako

➔ Nächster Zwischenstop ist die Omosako Koi Farm. ✔
Omosako ist bekannt als einziger Spezialist auf diesem Sektor für seine Shiro Utsuri. ✔
➔ Eine Koi Varietät, welche aus einer sehr weißen Grundfarbe besteht und mit schwarzen Flecken, das Sumi. ✔
➔ Diese Koi Farm ist relativ klein produziert pro Jahr ca. 25.000 bis 30.000 Tosai, von denen wiederum ungefähr 1.000 zum Nnisai weitergezogen werden und hieraus wiederum bis zu 100 Sansai also dreijährige Koi. ✔
➔ Des Weiteren werden bis zu 300 Kois von Kunden im Asukari, also in Pflege gegeben, damit sich die Farben weiter entwickeln können. ✔
➔ Auch in diesem Jahr konnten wir jetzt schon einige Tosai, Nisai, sowie Yonsei, über 75cm Länge, selektieren. ✔
➔ Es macht immer wieder Freude die Omosako Koi Farm zu besuchen. Alleine der herzliche Empfang und die große Auswahl an Spitzenqualität der Koi Karpfen ist immer wieder ein Highlight auf der Japan Koi-Einkaufsreise in der Hiroshima Gegend ✔

Ticker – Japan Reise Nov. 2018 – Koi Einkaufsreise bei Koi Züchter Omosako weiterlesen