Blog - Neuigkeiten & Aktuelles

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Sommeranfang in Niigata

Nippon Direct – Sommeranfang in Niigata!

Wir flogen gerade über das japanische Meer, als ich aus dem Fenster meines Flugzeugs sah. In kürze würden wir noch Niigata passieren und es war leicht zu erkennen, dass die schneebedeckten Berge bald der Vergangenheit angehören würden.

Ich hatte Japan zwar erst vor vier Wochen verlassen, doch war der Wechsel der Jahreszeiten jetzt deutlich spürbar. Unter diesen extremen Wetterbedingungen, die hier das ganze Jahr über herrschen, ist die Zucht von Koi hier wirklich eine grosse Herausforderung.

Sommeranfang in Niigata weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Frühling in Niigata – Eine Retrospektive

Nippon Direct – Ayawakaba a.k.a. Ki Shusui

Sitzt man hier in den Bergen von Yamakoshi, die Sonne und die fantastische Aussicht auf die schneebedeckten Berge in der Ferne geneniessend, kann man sehr schnell verstehen, warum so viele Koifans auf der ganzen Welt sich wünschen, diese gegend einmal besuchen zu dürfen.

Ohne Zweifel ist der Frühling die beste Zeit, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Doch Leute, die nur sehr kurz hier verweilen, bekommen natürlich auch nur einen sehr kleinen Einblick in den japanischen “Way of life” hier, z.B. wie die Koizüchter hier leben und arbeiten.

Frühling in Niigata – Eine Retrospektive weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Koshiji Koi Farm – Mr. Koi Socke

Kiyoshi Kase Koi-Socke
Die von Kiyoshi Kase San erfundene Koi-Socke

Wie viele Menschen auf der ganzen Welt verwenden heute eine Koi Socke, um ihre Koi zu bewegen? Tausende, Zehntausende, Hunderttausende? Aber wer weiss schon, worher diese Socke kommt? Ich, denn ich kenne den Mann, der sie erfunden hat.

Vom Doitsu Showa, Doitsu Sanke, Doitsu Kohaku, Yamatonishiki, Goshiki über Kikokuryu, Herr Kiyoshi Kase, Inhaber und Gründer der Koshiji Koi Farm, hat sich in den letzten 30 Jahren in der Koiwelt hier in Japan und auf der ganzen Welt einen Namen gemacht.

Koshiji Koi Farm – Mr. Koi Socke weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hoshikin Koi Farm

Katsuyuki Hoshino - Hoshikin Koi Farm
Katsuyuki Hoshino von der Hoshikin Koi Farm

In bestimmten Kreisen in Japan und in der ganzen Welt geniessen Koi von Hoshikin höchtes Ansehen. Die Kohaku von Hoshikin werden sogar zu den weltbesten gezählt. Die Geschichte der Familie reicht über 100 Jahre zurück und beschreibt die Hingabe und Arbeit, die in drei Generationen geleistet wurde, um solch ein Ansehen in der Koiwelt zu erreichen.

Hoshikin Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Marudo Koi Farm

Hirasawa mit einem Jumbo Koi – Marudo Koi Farm

Wenn sie Hisashi Hirasawa von der Marudo Koi Farm ein paar Monate nach dem schrecklichen Erdbeben im Oktober 2004 getroffen und ihn gefragt hätten wie es weiter geht, hätte er wohl kaum geglaubt, wie gross und erfolgreich sein Koi Geschäft 14 Jahre später sein würde. Die jahrelange harte Arbeit nach der Katastrophe hat die Marudo Koi Farm zu einem der grössten und bestsortiertesten Koi-Züchter in Niigata gemacht.

Marudo Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Yamasan Koi Farm

Yamasan Koi Farm – Zufriedene Kunden nach der Koi Selektion

Noch während ich diesen Artikel über die Yamasan Koi Farm schrieb, bekamen Rene und ich von Hiro San von der Yamacho Koi Farm die traurige Nachricht, dass Sei‘ichi Yamazaki, der Gründer der Yamasan Koi Farm, verstorben war. Meine Freundschaft mit ihm geht bis in die frühen 1980er Jahre zurück, als ich das erste mal dort Koi kaufte. Ich ahnte nicht, dass mein Interview mit ihm sein letztes mit mir sein würde. Es macht mich genau so traurig, dass Sei‘ichi diesen Artikel über ihn und seine Koifarm nicht mehr lesen kann. Doch hoffe ich, dass man sich noch lange an ihn erinnern wird. In dieser schweren Zeit gilt mein Beileid und sind meine Gedanken nun bei Manabu und seiner Familie.

Die Welt hat einen grossen Koizüchter verloren.

Yamasan Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Shinoda Koi Farm

Damals im Jahr 1982 führte mich einer meiner ersten Besuche auf die Shinoda Koi Farm. zu jener Zeit präsentierte sich die Koi Farm völlig anders als heute. Doch seit diesem ersten Besuch bin ich ein grosser Fan von Shinoda Koi.

Während der letzten 30 Jahre sah ich die Farm aufgrund ihrer Zucht feinster Doitsu Go Sanke, Hi Utsuri und Gin Rin Showa für ganz Japan, wachsen und gedeihen und ein Niigata-Trip mit unseren Kunden wäre ohne einen Besuch der Shinoda Koi Farm nicht perfekt.

Die Ursprünge der Shinoda Koi Farm bestimmte Masaru Shinoda im Jahre 1955; heute haben sein jüngerer Bruder Sucumu Shinoda (68) und Sucumu’s Sohn Masnori Shinoda (38) das Koi Geschäft und die allseits bekannte Farm übernommen.

Shinoda Koi Farm weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Koi Ernte auf der Miyaishi Koi Farm

Koi Ernte auf der Miyaishi Koi Farm.

Ich denke, dass ich meine Gefühle in Bezug auf die diesjährige  Koi Ernte – ein Jahr nach dem furchtbaren Erdbeben, das die Gegend von Niigata getroffen hat – nicht genau definieren kann. Menschenleben waren vernichtet worden, Häuser und Geschäfte wurden zerstört und es scheint, als sei diese Gegend menschenleerer geworden.

Aber das Leben geht weiter und während der Frühlings- und Sommermonate hat sich das Gebiet in eine riesige Baustelle verwandelt. Nach dem Schock, die Arbeit von Generationen vernichtet und den Lebensunterhalt in Gefahr zu sehen, packten sich viele Koi Züchter selbst beim Schopf und machten sich auf den langen Weg der Schadensbegrenzung.

Einige hatten mehr Glück als andere, und ich denke, dass die Miyaishi Koi Farm noch zu den Glücklicheren zählt. Im Frühjahr waren bei Miyaishi die Mudponds repariert, ein neuer Teich gebaut und weitere Teiche für das kommende Jahr angemietet worden.

Koi Ernte auf der Miyaishi Koi Farm weiterlesen